Therese-Malten-Villa
Wohnen im Denkmal - MitbewohnerInnen für Wohngemeinschaft gesucht

Der Blick von der Straße auf unsere Pension in Dresden an der Elbe, die Therese-Malten-Villa ist von einem großen Garten umgeben.

Grundriß

Fotos innen

Fotos außen

Historie, Verkehrs-
anbindung, Links zu Dresden & Umgebung


Impressum

Ich habe die Pension nach 15 Jahren schweren Herzens aufgegeben (die Arbeit ist mir neben meinem Beruf als Kinder- und Jugendarzt zuviel geworden) und ich wünsche mir nun Mitbewohnerinnen und Mitbewohner, die die Pensionszimmer künftig als WG nutzen und das Haus wieder beleben. In der Neo-Renaissance-Villa stehen fünf komfortabel ausgestattete Zimmer, ein Appartement und eine großzügige Gemeinschafftsküche zur Verfügung. Entspannung findet man auf der Terrasse oder im großen Garten mit Blick auf Schloß Pillnitz. In der kühlen Jahreszeit kann man es sich am Kamin gemütlich machen. In die Innenstadt gelangt man mit der Straßenbahn oder dem Fahrrad entlang der Elbe in einer halben Stunde. Auch nach Pirna (Tor zur Sächsischen Schweiz) sind es nur 10 km.

Stefan Scharfe, Wilhelm-Weitling-Straße 3, 01259 Dresden,
Tel. 0351 2542110 (abends), WhatsApp 0163 7176981, Email stefan-scharfe@web.de